Joomla! Modul mod_spreadfirefox

Nachdem ich mal wieder viele Stunden damit zugebracht habe, für eine Kundenwebseite ein bestimmtes Element auch im Internet Explorer so darzustellen wie es in ordentlichen Browsern dargestellt wird, dachte ich mir, dass es nun an der Zeit ist, auch einen Beitrag dazu zu leisten, den Internet Explorer ein wenig mehr aus dem Web zu verdrängen.

Natürlich wird das nie vollständig gelingen, aber vielleicht nutzen so mehr Leute alternative Browser.

Dazu habe ich für das CMS Joomla! das Modul mod_spreadfirefox erstellt. Damit wird IE-Usern ein Firefox-Button an einer beliebigen Modul-Position angezeigt. Firefox- und sonstige User sehen statt des Download-Buttons lediglich eine kurze Information, dass sie einen passablen Browser nutzen.

Und hier gehts zum Download für Joomla 1.5

Download mod_spreadfirefox

Update: Ab sofort gibts das Modul auch für Joomla! 1.7:
Download mod_spreadfirefox_J1.7

Ähnliches:

6 Kommentare

  1. Posted 7. September 2009 at 03:18 | Permalink

    here is the page on joomla.org
    http://extensions.joomla.org/extensions/style-a-design/browsers-a-web-standards/8201

    hopt to fav it and keep up/

  2. Phil
    Posted 26. Februar 2010 at 20:27 | Permalink

    Where’s the download link for spread firefox module??
    http://www.mantrag.com/?dl=mod_spreadfirefox.zip – does not work.

  3. micha
    Posted 28. Februar 2010 at 09:30 | Permalink

    Phil, thanks for your hint. Should be working fine again ;)

  4. Posted 21. Januar 2012 at 21:14 | Permalink

    Salut Micha

    Weisst du ob es eine alternative von spreadfirefox für die Joomla-Version 1.7 gibt? Oder schreibst du das Teil noch um für 1.7?

    Ich finde die Situation mit dem IE seit jahren mehr als peinlich. Ich habe mir selber schon überlegt, eine Webseite zu machen, in der mit für alle klar verständlichen Worten zusammengefasst die Situation der verschiedenen Browser und der Web-Standards aufzeigt ist. Zudem sollten sich alle Webdesigner und Webdeveloper der Welt darin eintragen um Druck zu machen. Echt jetzt, diese IE-Kacke ist doch längst überholt und generiert dem Kunden eines Web-Studios nur mehrkosten die es ohne IE nicht gäbe. Zudem beschehrt der IE den Jungs und Mädels die Webseiten bauen immer wieder nervige Situationen.

    Der IE9 stellt nun auch nicht mal mehr den border-radius dar, auch nicht mit dem htc-script. Wenn ich sehe was mein Favoritenbrowser Firefox an zahllosen Vorteile mit sich bringt, erkenne ich keine wirkliche Daseinsberechtigung mehr für etwas wie IE. ;-)

  5. micha
    Posted 23. Januar 2012 at 12:13 | Permalink

    Hallo Rene, werd mal zusehen das Modul in Kürze auch für Version 1.7 umzubasteln :)

  6. micha
    Posted 24. Januar 2012 at 10:50 | Permalink

    So, für René und alle anderen die wollen, gibts das Modul nun auch für Joomla! 1.7 :)

Schreib nen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * gekenntzeichnet

*
* (Deine Emailadresse wird nie veröffentlicht oder weitergegeben)